Logo Stiftung Zivilgesellschaft

Stiftung Zivilgesellschaft Schleswig-Holstein

Die Stiftung

Die Stiftung Zivilgesellschaft Schleswig-Holstein vernetzt zivilgesellschaftliche Organisationen untereinander und mit Vertreter*innen aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Verwaltung, um kreative Ideen und Lösungen für gesamtgesellschaftliche Herausforderungen zu finden.

Neue Blogartikel

Kostenlose Online-Kurse im sozialen Bereich

Kostenlose Online-Kurse im sozialen Bereich

Dieser Beitrag stellt kostenlose Online-Kurse im sozialen Bereich vor, die sich an Ehrenamtliche, Fachkräfte oder an Menschen richten, die sich für soziale Themen interessieren.

Termine

Laptop

  08.09.2020, 17:00-18:30 Uhr | Online-Veranstaltung

Auf einmal digital – Digitalisierung bei Stiftungen, Vereinen und Co. in der Corona-Krise

Gemeinnützige Organisationen stellen ihre Wege vor, wie sie mithilfe von Digitalisierung auch während der Corona-Zeit ihren Betrieb gesichert haben. Schneller als erwartet waren auch gemeinnützige Institutionen in der Corona-Krise darauf angewiesen digitale Tools einzusetzen, um ihre wichtige Arbeit fortzuführen.

Bei unserer Online-Veranstaltung „Auf einmal digital“ kommen wir mit verschiedenen Organisationen aus dem ehrenamtlichen Bereich ins Gespräch und erfahren, wie sie und andere Gemeinnützige es geschafft haben, in diesen Zeiten ihre Angebote aufrecht zu erhalten, weiter Kontakt zu ihrer Unterstützerschaft zu pflegen oder sogar neue Zielgruppen zu erschließen. Dieses Event wird veranstaltet von der Stiftung Zivilgesellschaft SH in Kooperation mit der Investitionsbank Schleswig-Holstein.

  02.10.2020, 9:30-13:00 Uhr | Online-Barcamp

SocialBarCamp 2020

Das nächste SocialBarcamp findet am 2. Oktober 2020 online statt. Das SocialBarCamp begreift sich als Zukunftsveranstaltung und möchte innovative Ansätze sichtbar machen, den Austausch hierüber fördern und eine Brücke zwischen gemeinwohlorientierten Akteuren bauen. Dabei drehen sich viele Themen rund um die Digitalisierung der Zivilgesellschaft.